Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Horner Freiheit > Die Geschichte des Rauhen Hauses
Veranstaltungen
Die Geschichte des Rauhen Hauses
Vortrag
Di 19.11., 19:30 Uhr
Ort: Horner Freiheit
Am Gojenboom 46, 22111 Hamburg
Veranstalter: Geschichtswerkstatt Horn

Das Areal des Rauhen Hauses 1845
Eintritt: AK 5,00 € , kein Vorverkauf
2015 bot die Geschichtswerkstatt Horn erstmals einen Rundgang über das Gelände an. In diesem Jahr nehmen die Stadtteilhistoriker das Thema auch wieder in ihrer Vortragsreihe auf. Auf vielen historischen Stichen und Postkarten zeigen wir, wie das Gelände vor seiner weitgehenden Zerstörung im 2. Weltkrieg ausgesehen hat. Und natürlich sehen Sie auch den Ur-Adventskranz, den Wichern um 1850 “erfand”. Der Vortrag bietet auch einen Blick in das rekonstruierte Arbeitszimmer der wiederaufgebauten Wichern-Kate, wo alles begann.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten