Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > FUNDUS THEATER > Oskar und die Dame in Rosa - WEIL WOCHENENDE
Veranstaltungen
Oskar und die Dame in Rosa - WEIL WOCHENENDE
Kindertheater
So 01.12., 15:00 Uhr
Ort: FUNDUS THEATER
Hasselbrookstraße 25, 22089 Hamburg

Grafik: Maja Bechert
Eintritt: AK 12,50 € / Kinder: 10,50 € , VVK 12,00 € / Kinder: 10,00 € , Eintrittskarten Tel. 040 250 72 70 oder www.fundus-theater.de
Eine Hymne auf das Leben frei nach der gleichnamigen Erzählung von Eric-Emmanuel Schmitt. Gespielt von zwei Menschen mit sieben Großfiguren und animierten Zeichnungen.
 
Ambrella Figurentheater & Theatrium Steinau | Regie: Renat Safiullin | Spiel: Heike Klockmeier & Detlef Heinichen | Figuren: Pauline Späte | Trick und Animation: Omani Frei | Bühnenbild und Kostüme: Ella Späte
 
Oskar ist 10 Jahre alt, unheilbar an Leukämie erkrankt und verliert dennoch nie seine Lebensfreude. Im Krankenhaus begegnet er Oma Rosa, einer der älteren Damen im rosa Kittel, die ehrenamtlich schwerkranke Kinder betreut. Sie ist es, die Oskar auf die Idee bringt, Briefe an den lieben Gott zu schreiben. Und zwar auch, obwohl er nicht an ihn glaubt. Denn warum soll man ihn nicht trotzdem um Hilfe bitten? Unsentimental und unerschrocken erzählen Oskars Briefe von Liebe, Schmerz, Freude und Verlust. In nur wenigen Tagen erlebt er auf wundersame Weise ein ganzes Leben. An Weihnachten kann er sich würdig von allen verabschieden.  
 
Gefördert durch die Behörde für Kultur und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg
 
WEIL WOCHENENDE
Samstag & Sonntag im FUNDUS THEATER jeweils 15:00 – 18:00 (Vorstellung: 16:00) 1 Stunde vor und nach der Vorstellung extra Programm für Kinder und Erwachsene!  
 
1. Dezember: Flüsterlabor 15 – 18 Uhr (Vorstellung" Oskar und die Dame in Rosa": 16 Uhr)
 
Stell dir vor, wir würden ab heute nur noch flüstern! Wären Versammlungen besser, wenn man da nur flüstern und niemals schreien würde? Wie verändert das Flüstern die Atmosphäre im Raum, was sind die ästhetischen Dimensionen und Qualitäten des Flüsterns? Kann Flüstern Solidarität und Integration befördern?
 

ab 12 Jahre
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten