Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Reh. Raum für Selbst Machen > philosophisch – poetischer Abend im Ledigenheim
Veranstaltungen
philosophisch – poetischer Abend im Ledigenheim
Vortrag
So 22.09., 18:30 Uhr
Ort: Reh. Raum für Selbst Machen
Rehhoffstraße 1-3, 20459 Hamburg

eigenes Bild
Auf der Basis eines philosophisch - poetischen Vortrags des Autors  Thaer Ayoub widmen wir unser Denken an diesem Abend in Grundlegungen I: Ei / Hu Hn  der Frage  nach den Gründen des "Woher" und "Wohin".  
“Freiwillig am Abgrund zu stehen, um sich zu beweisen, dass man nicht fallen wird, das ist der Anfang der Philosophie.” - Üben wir den Mut, uns unseres Verstandes zu bedienen.  
Thaer Ayoub verließ 2013 Aleppo, nachdem die Revolution in Syrien blutig niedergeschlagen worden ist. Die letzten Jahre verbrachte er zunächst in Chemnitz, heute lebt und arbeitet Thaer Ayoub in Berlin. Er schreibt sowohl auf arabisch als auch in der deutschen Sprache. 2017 erschien sein Gedichtband “Katharina und Aleppo” bei Eine Art Fabrik.  
Mit diesem Abend unterstützt der  Autor  das  soziale und kulturelle Projekt „Das Ledigenheim erhalten!“ in der Hamburger Neustadt.  Die Spenden der Besucher kommen der laufenden Projektarbeit  zugute.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten