Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. > Nachhaltiger Aktivismus – Politisch aktiv sein und bleiben
Veranstaltungen
Nachhaltiger Aktivismus – Politisch aktiv sein und bleiben
Kulturelle Bildung
Sa 07.12., 10:00 Uhr
bis So 08.12., 15:00 Uhr
Veranstalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Klass - Büro für Gestaltung
Sa, 07.12. 10 – 18 Uhr + So, 08.12. 10 – 15 Uhr
In diesem Begegnungsseminar wollen wir unseren politischen Alltag und unsere aktivistischen Biographien reflektieren. Im Fokus steht der generationsübergreifen-de Austausch: Sind bestimmte Politikstile an bestimmte Lebensphasen gebunden? Wie sieht es aus mit der transgenerationalen Weitergabe von Wissen und Erfahrung? Ziel ist es, Strategien zu erproben, um uns in unserem Aktivismus gegenseitig zu bestärken und zu befähigen.
 
Mit Mara Linnemann und Timo Luthmann – Trainer*innen für Nachhaltigen Aktivismus
Spendenvorschlag 15 – 45 Euro
Anmeldung an zeitalter@w3-hamburg.de oder 040 – 39 80 53 – 83
 
Mehr Infos unter www.w3-hamburg.de und facebook
Die Veranstaltung ist Teil von zeitAlter – Generation Global
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten