Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. > Jubel.Trubel. Weiter! Eröffnung des W3_Jubiläums
Veranstaltungen
Jubel.Trubel. Weiter! Eröffnung des W3_Jubiläums
Fest
Di 03.09., 16:30 Uhr
Veranstalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Klass - Büro für Gestaltung
40 Jahre sind vergangen, seit die W3_Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. als kulturelles und politisches Informations- und Bildungszentrum gegründet wurde. 40 Jahre, in denen sie sich unter dem Leitbild „Globale Gerechtigkeit“ für Menschenrechte, Antirassismus, kulturelle Vielfalt, gesellschaftliche Teilhabe und eine nachhaltige, solidarische Lebensweise eingesetzt hat und dies auch weiterhin tut.
 
Mit Vorträgen und Diskussionen, Podiumsgesprächen und Filmscreenings, Performances und Workshops, künstlerischen Aktionen und Begegnungen, Lesungen und Konzerten, auf Fachtagen und in unterschiedlichen Netzwerken.  40 Jahre W3 – 40 Jahre für globale Gerechtigkeit: ein Grund, kurz inne zu halten und zu schauen, was war, was ist und was sein könnte. Wir wollen nicht nostalgisch zurück blicken, sondern gemeinsam nach vorne! Weiter geht’s – denn globale Gerechtigkeit bleibt eine große Aufgabe.
 
Deshalb haben wir den September zum Jubiläumsmonat ausgerufen und ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm mit Podiumsdiskussion, Filmscreening, offener Werkstatt sowie einem W3_Lab zusammengestellt.  Was macht globale Gerechtigkeit überhaupt aus? Welche Themen beschäftigen uns aktuell und in Zukunft? Wer steckt eigentlich alles hinter der W3_ und mit was für unterschiedlichen Visionen, Strategien und Allianzen können wir gemeinsam für eine gerechtere Zukunft eintreten?
Zum Auftakt des Jubiläumsprogramms am 3. September begrüßen wir Kultursenator Carsten Brosda und das Hamburger Performancekollektiv bauchladen monopol, das uns mit künstlerischen Interventionen das Feiern versüßt und für glänzende Überraschungen sorgt. Das W3_Team freut sich auf Euch und einen tollen Abend!
 
Anmeldung an info@w3-hamburg.de
 
Gefördert von der NUE aus Miteln der Umweltlotterie BINGO und der KED.
Dieses Projekt wird aus Mitteln der Stadtteilkultur des Bezirksamtes Altona gefördert.
 
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten