Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > LOLA Kulturzentrum > Woche des Gedenkens | Film: Die Arier
Veranstaltungen
Woche des Gedenkens | Film: Die Arier
Film/Video-Vorführung
Do 08.11., 19:00 Uhr
Ort: LOLA Kulturzentrum
Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg

Eintritt frei , Spenden erwünscht
Dokumentarfilm von Mo Asumang  
In einer sehr persönlichen Reise begibt sich die Regisseurin, Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Afrodeutsche Mo Asumang auf die Suche nach den Ursprüngen des Arierbegriffs und dessen Missbrauch durch Rassisten in Deutschland und den USA.
 
Noch nie hat sich jemand filmisch konkret an das Thema „Arier“ gewagt. In dem mehrfach preisgekrönten Film versucht MO ASUMANG herauszufinden, was hinter der Idee vom "Herrenmenschen" steckt. Sie begibt sich zu Pseudo-Ariern auf Nazidemos, trifft sich in den USA mit dem weltweit berüchtigten Rassisten Tom Metzger (Gründer der „White Aryan Resistance“), begegnet dem Ku Klux Klan und sucht Rat bei ihrer Freundin, der Auschwitz-Überlebenden Esther Bejarano, und in dem Land, in dem die echten Arier leben.
 
Im Anschluss an den Film besteht die Möglichkeit zur Diskussion.
 
Eine Veranstaltung von Bergedorfer für Völkerverständigung e.V. und LOLA e.V. mit Unterstützung des Bezirksversammlung Bergedorf.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kostenlos Gitarre lernen - jetzt anmelden!
05.10.18 Kostenloser Gitarrenunterricht für Kinder der 1. und 2. Klasse nach den Sommerferien. Zwei Mal pro Woche Gitarre von echten Profis lernen! Gita … mehr
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: Rezension 1. Revue HipHop Excellence meets Fine Dining
09.07.18 "Geballtes Talent auf der Bühne und dem Teller Revue HipHop Excellence meets Fine Dining im Kultur Palast Hamburg Ein Abend, der mit mehrs … mehr

Alle Nachrichten