Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Lola Rogge Schule > Lola Rogge - Ein Leben für den Tanz
Veranstaltungen
Lola Rogge - Ein Leben für den Tanz
Ausstellung
So 01.07., 14:00 Uhr
bis So 30.09., 17:00 Uhr
Ort: Lola Rogge Schule
Landwehr 11-13, 22087 Hamburg

Lola Rogge Schule, A. Buggisch
Eintritt frei
Der Verein „Garten der Frauen e.V.“ eröffnet am Sonntag, den 1. Juli um 14 Uhr eine kleine Ausstellung im historischen Wasserturm auf dem Ohlsdorfer Friedhofsgelände, wo auch im sogenannten „Garten der Frauen“ Lola Rogges Grab zu finden ist.

Wir freuen uns, dass auf diese Weise Lola Rogge zu ihrem 110. Geburtstag geehrt wird.

Unsere Studierenden des zweiten Semesters überraschen zur Ausstellungseröffnung am 1. Juli mit Tanzpoesie im Garten der Frauen. Beginn der Performance, die vom Wasserturm in den Garten der Frauen leitet, um 15:30 Uhr. Musikalisch begleitet von Doro Offermann, Saxophon, und Luise Determann, E-Gitarre.

Die Ausstellung wird bis 30. September 2018 gezeigt. Öffnungszeiten: jeweils sonntags von 14–17 Uhr.

Lola Rogge (1908–1990), Tanzpädagogin, Choreographin, Tänzerin und Gründerin der heute über 90 Jahre alten Lola Rogge Schule sowie Namensgeberin des Lola-Rogge-Platzes in der HafenCity in Hamburg.



TANZ ENTWICKELN – TANZ ENTWICKELT:
KÜRZER UND TREFFENDER KANN MAN ES KAUM SAGEN, WAS UNS IN DER LOLA ROGGE SCHULE BEWEGT.


Dazu gehört eine Tanzpädagogik, die von der Liebe zum Menschen und der Liebe zum Tanz getragen ist. Die spezifischen Persönlichkeiten der Lernenden wollen wir respektieren und sich im Tanz entfalten lassen, möglichst ohne Konkurrenzdruck und Zwang. Sich mit dem Tanz auseinandersetzen, den vielen Stilen, den vielen Musiken, den vielen Bewegungsformen, der Begegnung mit den Anderen und nicht zuletzt dem gesellschaftlich verbindenden positiven Potenzial!

Unsere Lehrerinnen und Lehrer sind jeweils Spezialisten ihres Faches und in der Summe bilden sie eine ganzheitliche Grundlage für ein Leben mit Tanz. Seit 1927 haben Tausende die Lola Rogge Schule aus Freude am Tanz und aus Freude an seiner Vermittlung besucht. In seiner künstlerisch-kreativen und tanztechnischen Prägung wird er begeistert aufgenommen und weitergegeben und dient nicht zuletzt als Inspiration in allen Lebensbereichen.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Rezension 1. Revue HipHop Excellence meets Fine Dining
09.07.18 "Geballtes Talent auf der Bühne und dem Teller Revue HipHop Excellence meets Fine Dining im Kultur Palast Hamburg Ein Abend, der mit mehrs … mehr
Info: Kostenlos Gitarre lernen - jetzt anmelden!
03.07.18 Kostenloser Gitarrenunterricht für Kinder der 1. und 2. Klasse nach den Sommerferien. Zwei Mal pro Woche Gitarre von echten Profis lernen! Gita … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr

Alle Nachrichten