Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Instituto Cervantes Hamburg > Ausstellung: Rongo
Veranstaltungen
Ausstellung: Rongo
Ausstellung
Di 03.07., 18:30 Uhr
Ort: Instituto Cervantes Hamburg
Chilehaus, Eingang B, 1. Etage, Fischertwiete 1, 20095 Hamburg

Eintritt frei
Das Instituto Cervantes Hamburg und das chilenische Generalkonsulat laden zur Eröffnung der Ausstellung „Rongo“ von Fabiola Loreto Díaz Durán ein. Die in Santiago de Chile  geborene Künstlerin  lässt ihre Werke durch die „Sumi-e“ Technik  sowie  durch die Synthese unterschiedlicher Maltechniken entstehen. Sie ist in ihrem Heimatland Vorreiterin der orientalischen Kunst „Sumi-e“, die auch als „Tanz des Pinsels“ bezeichnet wird. Fabiola Loreto Díaz studierte Modedesign und Zeichnen im chilenisch-japanischen Institut bei Professor Nikkei Roberto Hayashi.Sie erforscht jahrtausende alte Maltechniken, wie beispielsweise den Gebrauch von Milch als Farbe oder die Technik „Batik“ über Reispapier und verwendet diese auch für ihre eigenen Werke. Dadurch spiegelt sie zum einen die Weltanschauung der alten Kunst wider, zum anderen verbindet sie die alten Techniken gleichzeitig  auch mit neuen, modernen Methoden, sodass ein Synkretismus unterschiedlicher Kulturen entsteht. Ein besonderes Augenmerk legt sie dabei auf die Kultur des Volkes Rapa Nui der Osterinseln und die japanische Kultur. In ihren Werken widmet sie sich unterschiedlichen Themen,  die sie unter anderem symbolisch interpretiert.
Der Name der Ausstellung „Rongo“ bedeutet in der Sprache der Rapa Nui „der Aufruf“ und die zugehörigen Werke sind durch die Schriften auf den Rongo Rongo Tafeln inspiriert, die im naturgeschichtlichen Museum in Santiago de Chile ausgestellt sind. Im Rahmen der Ausstellungseröffnung findet eine Vorführung der „Sumi-e“ Technik statt. Des Weiteren wird die Musikerin Marcela Moreno tradtionelle Gesänge  der Rapa Nui interpretieren. 
 
Vom 04/07/2018 bis 04/08/2018
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr
Veranstaltung: Sommerfest im Kultur Palast Hamburg
24.05.18 Der Kultur Palast Hamburg lädt am 24. Juni 2018 mit allen (Haus-)Gruppen, der HipHop Academy Hamburg und den Klangstrolchen zum großen  … mehr
Veranstaltung: „Billstedt Classics“ wird vom Hamburger Spendenparlament gefördert!
27.02.18 06.12.2016 Die Freude in der Stiftung Kultur Palast Hamburg ist groß. Auf der 64. Parlamentssitzung des Hamburger Spendenparlaments beschl … mehr

Alle Nachrichten