Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > KÖLIBRI > Kanakistan meets Migrantenstadl – Jetzt übernehmen wir!
Veranstaltungen
Kanakistan meets Migrantenstadl – Jetzt übernehmen wir!
Theater
Fr 04.05., 19:00 Uhr
Ort: KÖLIBRI
Hein-Köllisch-Platz 12, 20359 Hamburg

Eintritt frei
Wir schreiben das Jahr 2017: Populistinnen und Populisten mit Rassismushintergrund an der Macht mehren sich. Menschenrechte sind nur noch eine entleerte Worthülse. Minderheiten werden unter aufgeheizten Diskursen erdrückt …
Es gilt den Widerstand zu proben, denn so kann es nicht weitergehen!
Ganz nach dem Motto „(Post-)Migrant*innen dieser Erde vereint Euch, Ihr habt nichts zu verlieren außer Eure Ketten!“ treffen sich die beiden Projekte, das Migrantenstadl und KANAKISTAN bei der szenischen Lesung „KANAKISTAN meets Migrantenstadl – Jetzt übernehmen wir!“.
Das Quartett mit Tamer Düzyol, Imad Mustafa, Tunay Önder und Taudy Pathmanathan setzen Worte in Szene und durchbrechen mit Sätzen die Mauern in den Köpfen. Das müssen sie auch, wenn sie über Themen wie Migration, Flucht und postmigrantische Gesellschaft sprechen wollen.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Veranstaltung: „Billstedt Classics“ wird vom Hamburger Spendenparlament gefördert!
27.02.18 06.12.2016 Die Freude in der Stiftung Kultur Palast Hamburg ist groß. Auf der 64. Parlamentssitzung des Hamburger Spendenparlaments beschl … mehr
Info: HipHop Academy Gründerin Dörte Inselmann ist Hamburgerin des Jahres 2017
13.12.17 Am 11.12. 2017 zeichnete der Sender Hamburg 1 im Hotel Atlantic zum 19. Mal bedeutende Personen der Stadt Hamburg des vergangenen Jahres aus. D& … mehr
Info: Die Stiftung Kultur Palast Hamburg wird mit 15.000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen gefördert
03.11.17 Die Stiftung Kultur Palast freut sich sehr: Mit einem Betrag von 15.000 Euro werden wir von der Hamburger Sparkasse unterstützt. Das Geld stammt … mehr

Alle Nachrichten