Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > ella - Kulturhaus Langenhorn > How high the moon - Swingjugend in Wilhelmsburg
Veranstaltungen
How high the moon - Swingjugend in Wilhelmsburg
Konzert
Do 22.02., 19:30 Uhr
Ort: ella - Kulturhaus Langenhorn
Käkenflur 30, über Iserlohner Stieg, 22419 Hamburg

Klotzquintett © Emely Piel
Eintritt: AK 4,00 € , VVK 4,00 €
Lesung und Jazz-Konzert zur „Woche des Gedenkens“ im Bezirk Hamburg Nord  
 
Während der Bombenkrieg 1943 über Hamburg tobt, zieht eine Jugendbande durch Wilhelmsburg und hört heimlich Jazz. Sie nennen sich die Pfennigbande und ihr Erkennungszeichen ist ein Pfennig am Jackenaufschlag mit zerkratztem Hakenkreuz. Ihre Art aus der Reihe zu tanzen wird durch Zeitzeugenberichte lebendig. Ein Quintett spielt mit modernen Arrangements Jazzstandards aus der damaligen Zeit.
 
Im Anschluss Gespräche mit den Darstellern: Anke Krahe (Lesung und Gesang), Nils Runge (Klavier), Paul Kollotzek (Saxophon), Frank Gertich (Bass), Dorothee Schüler (Schlagzeug).
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: HipHop Academy Gründerin Dörte Inselmann ist Hamburgerin des Jahres 2017
13.12.17 Am 11.12. 2017 zeichnete der Sender Hamburg 1 im Hotel Atlantic zum 19. Mal bedeutende Personen der Stadt Hamburg des vergangenen Jahres aus. D& … mehr
Info: Die Stiftung Kultur Palast Hamburg wird mit 15.000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen gefördert
03.11.17 Die Stiftung Kultur Palast freut sich sehr: Mit einem Betrag von 15.000 Euro werden wir von der Hamburger Sparkasse unterstützt. Das Geld stammt … mehr
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
03.11.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr

Alle Nachrichten