Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Reh. Raum für Selbst Machen > "Den Nazis ein Dorn im Auge" - Dokumentarfilm im Ledigenheim
Veranstaltungen
"Den Nazis ein Dorn im Auge" - Dokumentarfilm im Ledigenheim
Film/Video-Vorführung
Mo 06.11., 19:00 Uhr
Ort: Reh. Raum für Selbst Machen
Rehhoffstraße 1-3, 20459 Hamburg

Foto: St. Pauli - Archiv
Das Israelitische Krankenhaus in Hamburg St. Pauli
Ein Dokumentarfilm von Rudolf Simon, Bertram Rotermund und dem St. Pauli - Archiv
Nur wenigen HamburgerInnen ist bekannt, dass sich im heutigen Ortsamt  St. Pauli in der Simon – von – Utrecht - Straße von 1843 bis 1939 das Jüdische Krankenhaus befand. Es stand allen Menschen unabhängig von Herkunft und Religion offen, vor 1933 waren fast 70 % der PatientInnen nicht jüdisch. Dieses Krankenhaus war wegen  seiner guten medizinischen Versorgung weit über die Grenzen von St. Pauli  hinaus beliebt und geachtet. Ab 1933 wurde es von den Nationalsozialisten systematisch demontiert und 1939 geschlossen. ZeitzeugInnen, deren Angehörige und HistorikerInnen schildern in Interviews diesen Prozess der Demütigung, Entrechtung, Vertreibung und Ermordung von PatientInnen und MitarbeiterInnen. Der Dokumentarfilm wurde von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg gefördert.
 
R. Simon und B. Rotermund stellen sich im Anschluss an den Film den Fragen der Besucher.
 
Die beiden Filmemacher  verzichten auf ein Honorar.  Die Spenden der Besucher kommen dem sozialen und kulturellen Projekt „Das Ledigenheim erhalten!“ in der Hamburger Neustadt zugute (www.rehhoffstrasse.de).
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
17.10.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr
Info: Großzügige Spenden der Hubertus Wald Stiftung zur Unterstützung der Projekte HipHop Academy und Klangstrolche
25.09.17 "Als Unternehmer habe ich Glück und Erfolg gehabt. Davon gebe ich gerne ab.", so Hubertus Wald bei Gründung seiner Stiftung. Seit Jahrzehnt … mehr
Info: Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft unterstützt das Battlefield
14.07.17 Lasst den Wettbewerb beginnen! Wir bedanken uns rechtherzlich beim Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft für eine großzügi … mehr

Alle Nachrichten