Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. - Veranstaltung im Lichtmeß-Kino > Lokale und Globale Solidarität: heere Utopie – oder gelebte Vision?
Veranstaltungen
Lokale und Globale Solidarität: heere Utopie – oder gelebte Vision?
Theater
Sa 02.12., 10:00 Uhr
bis So 03.12., 13:30 Uhr
Veranstalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.
Eintritt: AK 25,00 € / 10,00 € , Spende 10,- bis 25,-€ nach Selbsteinschätzung inkl. Mittagsimbiss
Dieses Angebot lädt Menschen, die sich mit unterschiedlicher Motivation für verschiedene gesellschaftliche Belange einbringen, zu einer theaterpädagogischen Auseinandersetzung mit individuellem und gemeinschaftlichem Engagement für eine enkeltaugliche Welt ein. Es regt zum Austausch anhand folgender Fragen an: Was und wen brauche ich, um mich zu engagieren? Wo stoße ich an Grenzen? Wie kann ich welchen Herausforderungen begegnen?
Samstag, 2. Dezember 10:00 - 18:00
Sonntag, 3. Dezember
10:00 - 13:30
Wir bitten um Anmeldung per Email an: zeitalter@w3-hamburg.de
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Veranstaltung: Der Tiger auf Brautschau
09.11.17 Märchen aus Asien Reisen Sie mit uns nach Asien: nach China, Indien, auf die Insel Sumatra. Beim Zuhören entstehen Bilder von anderen Kult … mehr
Info: Die Stiftung Kultur Palast Hamburg wird mit 15.000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen gefördert
03.11.17 Die Stiftung Kultur Palast freut sich sehr: Mit einem Betrag von 15.000 Euro werden wir von der Hamburger Sparkasse unterstützt. Das Geld stammt … mehr
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
03.11.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr

Alle Nachrichten