Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Instituto Cervantes Hamburg > Salvado por el idioma (Saved by language)
Veranstaltungen
Salvado por el idioma (Saved by language)
Film/Video-Vorführung
Mi 25.10., 19:00 Uhr
Ort: Instituto Cervantes Hamburg
Chilehaus, Eingang B, 1. Etage, Fischertwiete 1, 20095 Hamburg

Salvado por el idioma
Eintritt frei
Bosnien - USA 2015, 53 min, OmU, Regie: Susanna Zaraysky und Bryan Kirschen
 
Saved by language (dt. „gerettet durch die Sprache“) ist ein US-amerikanischer Dokumentarfilm über die Geschichte des 1930 in Sarajevo geborenen Moris Albahari. Seiner Muttersprache, dem Judenspanisch, verdankt er sein Überleben im zweiten Weltkrieg. Durch sie war er in der Lage mit einem italienischen Oberst zu kommunizieren, der ihm später zur Flucht in ein Partisanenlager verhalf, während andere jugoslawische Juden in Zügen in Konzentrationslager deportiert wurden. Ebenfalls dank seiner Muttersprache konnte Moris Albahari mit einem amerikanischen Piloten, der spanisch sprach, kommunizieren, woraufhin der Pilot und seine Kollegen ihn sicher zu einem Flughafen bringen und ihm somit das Leben retten konnten.
Salvado por el idioma cuenta la historia de Moris Albahari, un judío sefardí de Sarajevo nacido en 1930 que hablaba judeo-español (ladino), su lengua materna, la cual le sirvió para sobrevivir al Holocausto. Moris empleó el ladino para comunicarse con un coronel italiano que le ayudó a huir a un refugio partisano, después de escapar del tren que llevaba a judíos yugoslavos a los campos de exterminio nazis. Allí logró comunicarse en ladino con un piloto hispanohablante de los Estados Unidos en 1944, que consiguió llevarlo junto con sus colegas americanos y británicos a un aeropuerto seguro, salvándole así la vida.
Einführung I Presentación: Michael Studemund-Halèvy (Docteur ès-lettres) Eintritt frei I  Entrada libre                                                                Information I Información: http://www.igdj-hh.de/IGDJ-home.html  Vorbestellung I Reserva: cultx1@cervantes.es      
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
17.10.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr
Info: Großzügige Spenden der Hubertus Wald Stiftung zur Unterstützung der Projekte HipHop Academy und Klangstrolche
25.09.17 "Als Unternehmer habe ich Glück und Erfolg gehabt. Davon gebe ich gerne ab.", so Hubertus Wald bei Gründung seiner Stiftung. Seit Jahrzehnt … mehr
Info: Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft unterstützt das Battlefield
14.07.17 Lasst den Wettbewerb beginnen! Wir bedanken uns rechtherzlich beim Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft für eine großzügi … mehr

Alle Nachrichten