Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V. > Dekolonisierung als künstlerisch-politisches Projekt
Veranstaltungen
Dekolonisierung als künstlerisch-politisches Projekt
Diskussion
Do 25.01., 19:30 Uhr
Veranstalter: W3 - Werkstatt für internationale Kultur und Politik e.V.

Foto: delfi de la Rua / Unsplash.com
Die Auftaktveranstaltung zu unserer Themenreihe „Koordinaten des Globalen“ wird eine Einführung in das Thema Dekolonisierung sein. Die freischaffende Künstlerin und Dozentin Nathalie Anguezomo Mba Bikoro wird über die Geschichte von Kolonialismus und Widerstand sowie über die gegenwärtige Bedeutung und verschiedenen Ebenen von Dekolonisierung sprechen. Dabei wird sie, auch ausgehend von ihrer eigenen Praxis, auf die Möglichkeiten politischer und künstlerischer Interventionen eingehen.

Nathalie Anguezomo Mba Bikoros interdisziplinäre Praktiken beinhalten unter anderem Live Art Performances und künstlerische Forschung zu kollektiven Narrativen über Identität, Erinnerung, Dialog, Geschichte und Mehrsprachigkeit.

Der Vortrag wird in englischer Sprache gehalten und ins Deutsche übersetzt.
Die Themenreihe ist gefördert durch die Freie und Hansestadt Hamburg/Bezirksamt Altona im Rahmen des „Hamburger Integrationsfonds“ und der Landeszentrale für politische Bildung der freien und Hansestadt Hamburg.

Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: HipHop Academy Gründerin Dörte Inselmann ist Hamburgerin des Jahres 2017
13.12.17 Am 11.12. 2017 zeichnete der Sender Hamburg 1 im Hotel Atlantic zum 19. Mal bedeutende Personen der Stadt Hamburg des vergangenen Jahres aus. D& … mehr
Info: Die Stiftung Kultur Palast Hamburg wird mit 15.000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen gefördert
03.11.17 Die Stiftung Kultur Palast freut sich sehr: Mit einem Betrag von 15.000 Euro werden wir von der Hamburger Sparkasse unterstützt. Das Geld stammt … mehr
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
03.11.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr

Alle Nachrichten