Für Kulturveranstalter
Startseite > Veranstaltungen > Stadtplatz > Feierabendsingen
Veranstaltungen
Feierabendsingen
Sonstiges Kultur
Mi 08.11., 18:00 Uhr
Ort: Stadtplatz
Wiesendamm, 22305 Hamburg
Veranstalter: Zinnschmelze

Foto: Stefan Dombert
Eintritt frei , freier Eintritt, wir bitten um Spenden
Die Zinnschmelze lädt zum freien, gemeinsamen Singen ein! Fast jeder Mensch singt im Auto oder unter der Dusche, aber nicht jeder traut sich, gemeinsam mit anderen Menschen zu singen oder will sich gleich für einen festen Chor verpflichten. Mit unserem Feierabendsingen sprechen wir speziell diese „SängerInnen“ an. Menschen kommen nach dem Feierabend einfach eine Stunde zusammen, haben Spaß und singen. Es bietet einen wunderbaren Anlass zur zwanglosen Begegnung, der aus Kollegen, Nachbarn und Fremden Freunde macht. Singen verbindet jenseits von Herkunfts- und Altersgrenzen. Wer schon einmal im Chor gesungen hat, kennt diese besondere Art des Miteinanders. Geleitet wird das Feierabendsingen von Diplom-Gesangslehrerin Susanne Etmanski. Die Teilnahme am Feierabendsingen ist kostenfrei, ohne Aufnahmebedingungen und ohne Barrieren. Wem es gefallen hat, den bitten wir dringend um Spenden, denn wir haben bisher keine ausreichende Finanzierung fürs Feierabendsingen zusammen bekommen. 
www.facebook.com/Feierabendsingen  
Wir danken der Stiftung Hamburger Wohnen, der Baugenossenschaft der Buchdrucker eG und der Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG für die Unterstützung.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
17.10.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr
Info: Großzügige Spenden der Hubertus Wald Stiftung zur Unterstützung der Projekte HipHop Academy und Klangstrolche
25.09.17 "Als Unternehmer habe ich Glück und Erfolg gehabt. Davon gebe ich gerne ab.", so Hubertus Wald bei Gründung seiner Stiftung. Seit Jahrzehnt … mehr
Info: Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft unterstützt das Battlefield
14.07.17 Lasst den Wettbewerb beginnen! Wir bedanken uns rechtherzlich beim Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft für eine großzügi … mehr

Alle Nachrichten