Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > Kultur Palast Hamburg
Kulturadressen
Kultur Palast Hamburg
Öjendorfer Weg 30a
22119 Hamburg

Öffnungszeiten: Kursbüro: Mo.-Do. 17-19 Uhr; Fr. 10-12 Uhr

Tel.: 040 / 822 45 68 - 0
E-Mail: info@kultur-palast.de
Web: www.kultur-palast.de
Weitere Infos zu Kulturadresse:
Veranstaltungen
Kurse
Beschreibung:
Der Kulturpalast ist seit Ausbau des Wasserwerkes 1993 das einzige große Stadtteilkulturzentrum für Billstedt und die Region Hamburg Ost (105.000 Einwohner). Mit jährlich ca. 300 Veranstaltungen, ca. 250 regelmäßigen Angeboten der kulturellen Bildung, der Unterstützung von 40 freien Kulturgruppen und Arbeitskreisen bietet er ein umfangreiches Kulturprogramm. Als Träger diverser Kulturprojekte entwickelt er die kulturellen Potenziale der Region und aktiviert Netzwerke.

Im Sommer 2004 eröffnete der Kulturpalast im ehemaligen Wasserbunker den Musikclub Bambi galore. Der Club fördert gemeinsam mit Partnern und engagierten Musikprojekten der Jugendhilfe junge Nachwuchsbands und treibt die Entwicklung eines jungen Musikmilieus in der Region voran.

Seit 2007 ist der Kulturpalast im Wasserwerk Initiator der Projekte HipHop Academy und Klangstrolche. Die HipHop Academy Hamburg ist ein deutschlandweit einzigartiges Projekt zur Talent- und Potenzialförderung in 7 Sparten der HipHop Kultur, erreicht mit ihrem dreistufigen Ausbildungsprogramm Jugendliche aller Schichten und Nationen und zielt auf eine professionelle Talentförderung bis hin zum Musikmarkt. Das Projekt Klangstrolche unterstützt Kindereinrichtungen und Familien bei der musikalischen Bildung ihrer Kinder im Alter von 6 Wochen bis 6 Jahren flächendeckend in Billstedt und hamburgweit.

Ebenfalls auf dem Gelände des Kulturpalastes befindet sich die Gastronomie "Schrebers", deren großzügiger Gastraum sich direkt zum Garten öffnet und zentraler Treffpunkt ist.
Ansprechpersonen:

Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
17.10.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr
Info: Großzügige Spenden der Hubertus Wald Stiftung zur Unterstützung der Projekte HipHop Academy und Klangstrolche
25.09.17 "Als Unternehmer habe ich Glück und Erfolg gehabt. Davon gebe ich gerne ab.", so Hubertus Wald bei Gründung seiner Stiftung. Seit Jahrzehnt … mehr
Info: Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft unterstützt das Battlefield
14.07.17 Lasst den Wettbewerb beginnen! Wir bedanken uns rechtherzlich beim Arbeitskreis Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft für eine großzügi … mehr

Alle Nachrichten