Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > altonale GmbH
Kulturadressen
altonale GmbH
Große Bergstraße 160
22767 Hamburg

Tel.: 040 / 39806970
E-Mail: info@altonale.de
Web: www.altonale.de
Beschreibung:
Als Veranstalter des Kultur- und Straßenfestes altonale hat die altonale GmbH (ehemals altonale GbR) die Hamburger Kulturszene der letzten 13 Jahre maßgeblich mitgestaltet und geprägt. Die altonale GmbH plant und arbeitet in enger Zusammenarbeit mit Initiativen, Trägern und Vereinen und ansässigen Unternehmen und Einrichtungen wie z.B. Museen, Ateliers, Theaterhäuser. Die altonale GmbH arbeitet nicht Gewinn orientiert, Überschüsse werden in die Weiterentwicklung der altonale investiert. Das Stadtteil- und Kulturfest altonale! findet jedes Jahr im Juni statt: Künstler und Künstlerinnen aber auch Geschäfte und Unternehmen aus Altona, Hamburg, Europa und der ganzen Welt präsentieren sich auf der altonale. Dann verwandelt sich der Hamburger Stadtteil Altona zur Kultur- und Festmeile und zeigt über einen Zeitraum von fast drei Wochen was in ihm steckt: Geboten wird eine Mischung aus Kulturveranstaltungen und Angeboten, die Kulturfreunde, Familien und Partybummler, Hamburger und Touristen seit nunmehr 13 Jahren nach Hamburg-Altona lockt. Die stimmige Mischung aus kulturellen Veranstaltungen, sozialem Engagement und kommerziellen Angeboten macht den besonderen Charakter dieses Festes aus. 2010 hat die altonale GmbH als Veranstalter das Internationale Festival der Straßenkünste STAMP – The Street Arts Melting Pot ins Leben gerufen: auch 2011 treffen am ersten Septemberwochenende wieder Performance Theatre, Buskers Ville, STAMP Parade und Night Parade, HipHop Culture und Urban Art auf verschiedenen open air Spielorten zusammen und präsentieren internationale Straßenkunst auf höchstem Niveau. STAMP zog bereits bei seiner Premiere rund 200.000 Besucher und über 2.000 Künstler aus der ganzen Welt nach Hamburg! Das neue Festival arbeitet mit kreativen Partnern aus der internationalen Straßenkunst- und Festivalszene zusammen: Neben den Initiatoren altonale GmbH, HausDrei und Uwe-Bergmann-Agentur (UBA) verantworten auch die Buskers Hamburg e.V., Elbcoast Entertainment, getting-up und die UBA-Tochter bwp das Programm. Auch der altonale Frühlingsflohmarkt und der altonale KUNSTHERBST haben sich als beliebte Events etabliert.
Ansprechpersonen:
Geschäftsführer, Manfred Pakusius, pakusius@altonale.de
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: HipHop Academy Gründerin Dörte Inselmann ist Hamburgerin des Jahres 2017
13.12.17 Am 11.12. 2017 zeichnete der Sender Hamburg 1 im Hotel Atlantic zum 19. Mal bedeutende Personen der Stadt Hamburg des vergangenen Jahres aus. D& … mehr
Info: Die Stiftung Kultur Palast Hamburg wird mit 15.000 Euro aus dem Haspa LotterieSparen gefördert
03.11.17 Die Stiftung Kultur Palast freut sich sehr: Mit einem Betrag von 15.000 Euro werden wir von der Hamburger Sparkasse unterstützt. Das Geld stammt … mehr
Info: Stiftung Kultur Palast Hamburg erhält Max-Brauer Preis 2017
03.11.17 Am 11.Oktober wurde der Stiftung Kultur Palast Hamburg der Max-Brauer-Preis von der Alfred Toepfer Stiftung F.V.S überreicht. Ausgezeichnet wur … mehr

Alle Nachrichten