Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > AHED Afghanistan Hilfs- und Entwicklungsdienst e.V.
Kulturadressen
AHED Afghanistan Hilfs- und Entwicklungsdienst e.V.
Steindamm 87
20095 Hamburg

Öffnungszeiten: nach telefonischer Vereinbarung

Tel.: 040 / 37 51 82 77
E-Mail: zediqian@ahed-ev.de
Web: www.ahed-ev.de
Beschreibung:
Sobeir Zediqian, gebürtiger Afghane, Politik-Wissenschaftler, seit 1983 in Deutschland lebend, Honorar-Dozent an der Universität Kabul, aktiv gegen UDSSR-Invasoren, Gründer von AHED i.S. der Hilfeleistungen für Afghanistan im September 1992, Partner von BMZ und GTZ sowie Senat der FHH, in div. politisch-humanitären Projekten sowohl zugunsten der afghanischen Gemeinschaft in Deutschland als auch in Afghanistan tätig, Referent für politische, kulturelle und EZ Thematiken, Bemühung zur Annäherung der verschiedenen Bevölkerungsgruppen, publizierte Werke über Afghanistan, Kultur und Lyrik, fördert literarische Verbindungen zwischen Deutschland und dem Orient.
Ansprechpersonen:
Sobeir Zediqian, 040 / 37 51 82 77, zediqian@ahed-ev.de
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr
Veranstaltung: Sommerfest im Kultur Palast Hamburg
24.05.18 Der Kultur Palast Hamburg lädt am 24. Juni 2018 mit allen (Haus-)Gruppen, der HipHop Academy Hamburg und den Klangstrolchen zum großen  … mehr
Veranstaltung: „Billstedt Classics“ wird vom Hamburger Spendenparlament gefördert!
27.02.18 06.12.2016 Die Freude in der Stiftung Kultur Palast Hamburg ist groß. Auf der 64. Parlamentssitzung des Hamburger Spendenparlaments beschl … mehr

Alle Nachrichten