Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > Astronomiepark Hamburger Sternwarte
Kulturadressen
Astronomiepark Hamburger Sternwarte
Gojenbergsweg 112
21029 Hamburg

Öffnungszeiten: Informationen gibt der Museumspädagogische Dienst Tel. 040 / 42 81 31 - 0

Tel.:
E-Mail: gudrun.wolfschmidt@uni-hamburg.de
Web: www.hs.uni-hamburg.de/DE/GNT/fhs/ast-park.htm
Beschreibung:
Im Osten Bergedorfs steht auf dem Gojenberg seit Anfang des vorigen Jahrhunderts die Hamburger Sternwarte. Modern war die Anlageform, d.h. die Aufteilung der Instrumente auf einzelne, verstreut liegende Gebäude, aber vor allem die instrumentelle Ausstattung.
Bis heute ist diese Sternwartenanlage nahezu komplett erhalten. Das gilt für das Sternwartengelände mit den historischen Gebäuden und ihrer Ausstattung ebenso wie für die optischen Geräte und die technischen Details.

Sehenswert ist auch die wertvolle Bibliothek der Sternwarte, die alle wichtigen astronomischen Publikationen der letzten 200 Jahre umfasst und sogar einige Bände aus dem 17. und 16. Jahrhundert.

Die Stadt Hamburg hat das gesamte Sternwartengelände mitsamt den historischen Gebäuden und ihrer Ausstattung in ihre Denkmalliste aufgenommen. Die Hamburger Sternwarte wird alljährlich von mehreren tausend Menschen besucht, die an Führungen und Veranstaltungen teilnehmen.

Bergedorf ist weltweit unter Astronomen oft bekannter als Hamburg. Die Hamburger Sternwarte betreibt astronomische und astrophysikalische Grundlagenforschung. Die Forschungsschwerpunkte sind Quasare, Gravitationslinsen und die Aktivität von Sternen. Die Forschung an Sternen, wie auch an der Sonne, bleibt nach wie vor aktuell.

Die Hamburger Sternwarte verstärkt ihr Angebot, um auch schon Schülern in einem Ferienkurs Einblick in dies zukunftsorientierte Studium zu ermöglichen. Astronomie hat die Menschen in allen Epochen und Kulturen interessiert, doch nie waren die Forschungsmöglichkeiten so gut wie gegenwärtig.
Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kostenlos Gitarre lernen - jetzt anmelden!
05.10.18 Kostenloser Gitarrenunterricht für Kinder der 1. und 2. Klasse nach den Sommerferien. Zwei Mal pro Woche Gitarre von echten Profis lernen! Gita … mehr
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: Rezension 1. Revue HipHop Excellence meets Fine Dining
09.07.18 "Geballtes Talent auf der Bühne und dem Teller Revue HipHop Excellence meets Fine Dining im Kultur Palast Hamburg Ein Abend, der mit mehrs … mehr

Alle Nachrichten