Für Kulturveranstalter
Startseite > Kulturadressen > Imperial Theater
Kulturadressen
Imperial Theater
Reeperbahn 5
20359 Hamburg

Tel.: 040 / 31 31 14
E-Mail: direktion@imperial-theater.de
Web: www.imperialtheater.de/cms/site/
Beschreibung:
Comedy seit 1994
Im Bereich Comedy gehört das Imperial Theater deutschlandweit zu den ersten Adressen. Insgesamt 8 Jahre lang konnte man hier den Quatsch Comedy Club mit Thomas Hermanns erleben. Außerdem seit 1998 immer montags im Programm: Der Kabarettist Jan Christoph Scheibe mit seinem Programm: »Zuviel Sex ist gar nicht gesund« und »Die Welt ist eine Scheibe«, dessen Fangemeinde stets für ausverkaufte Vorstellungen sorgt. Eine ganz andere Form der Unterhaltung wird seit Oktober 2003 geboten und überrascht das Publikum immer wieder aufs neue: das Improvisationstheater »Steife Brise« animiert an jedem letzten Mittwoch im Monat mit seinem »IMPROSLAM!« Künstler wie Zuschauer gleichermaßen zu Höchstleistungen. Um das Angebot abzurunden, zog die überaus erfolgreiche »Catbird-Comedy-Show« vom Goldbekhaus ins Imperial Theater um. Jeden zweiten Mittwoch stellen die Moderatoren Sebastian Schnoy und Kerim Pamuk unterschiedliche Stand-up-Comedians auf ihre ganz besondere Weise vor....

Die Geburt des ersten Krimitheaters in Hamburg
Mitte März 2003 hieß es im Imperial Theater auf der Reeperbahn: Vorhang auf für das erste Krimitheater in Hamburg! Mörderische Unterhaltung bot das Premierenstück »Todesfalle« von Ira Levin, besser bekannt als Autor von Polanskis Schocker »Rosmaries Baby«. Auf diesen Wechsel reagierte das Stammpublikum so positiv, dass sich die Theaterleitung dazu entschloss, fortan ausschließlich Kriminalstücke zu spielen. Das Imperial Theater ist damit die größte Krimibühne Deutschlands.

Im aktuellen Wallace-Klassiker »Der Hexer« schlüpft Henry Arthur Milton in die verschiedensten Verkleidungen, um Scotland Yard zu entgehen und seine Rachepläne durchzusetzen... Auch in Zukunft wird sich das Publikum in Hamburgs Krimitheater dem Charme kriminalistischer Klassiker nicht entziehen können.
Ansprechpersonen:

Veranstaltung nach Datum
Aktuelles
Info: Kroschke Kinderstiftung ermöglicht HipHop Academy Graffiti-Kurs an der Woldenhornschule in Ahrensburg
01.10.18 01.10.2018 Dank der großartigen Unterstützung der Kroschke Kinderstiftung kann die HipHop Academy Hamburg seit diesem Sommer einen Gr … mehr
Info: „Music on tour“ – Ab jetzt kommen wir mit dem Bus!
26.06.18 25.05.2018  Am Freitag, den 22.06.2018, lud die Stiftung Kultur Palast Hamburg zur Vorstellung des neuen Musik-Busses ("Music on tour") zu … mehr
Info: Die Til Schweiger Foundation unterstützt die Klangstrolche
30.05.18 Die Klangstrolche freuen sich sehr! Die Til Schweiger Foundation hat beschlossen, das hamburgweit erfolgreiche Projekt zur systematischen musikalisch … mehr

Alle Nachrichten